Zubehörprodukte

Rollenmischer Typ RML

Der Rollenmischer Typ RML kommt dann zum Einsatz wenn große Behälter permanent gemischt bzw. in Bewegung gehalten  werden müssen. Durch den Einsatz einer SPS-Steuerung mit Touch-Bediendisplay, können die unterschiedlichsten Mischzyklen programmiert werden. An den Master-Rollenmischer können mehrere Slave-Rollenmischer angeschlossen werden, die Bedienung erfolgt dann über die Mastereinheit.

Leistungsmerkmale:

  • Rollenbreite 1100mm
  • Behälterlänge bis maximal 1000mm
  • Behälterdurchmesser von 50 - 250mm durch leicht verstellbaren Rollenabstand
  • gummierte Auflagerollen
  • maximales Gesamtbehältergewicht 100kg
  • durch stufenlos verstellbare, seitliche Begrenzungsschilder können mehrere Behälter gleichzeitig gemischt werden
  • Umlaufgeschwindigkeit der Auflagerollen stufenlos von 6 - 60m/min einstellbar
  • Drehrichtung, Umlaufgeschwindigkeit und Zeitzyklus über die SPS frei programmierbar
  • Bedienung aller Funktionen über Touchscreen Bedienterminal
  • mit Sicherheitsendschaltern überwachte Edelstahl-Sicherheitsumhausung als Zugriffschutz
  • Edelstahltropfwanne unterhalb der Mischbehälter
  • 4 Lenkrollen zur flexiblen Nutzung des Rollenmischers
  • Kompaktbauweise mit integriertem Schaltschrank, SPS und Antriebstechnik

Laborbeschichter LTB-3

Labor-Rakelbeschichtungseinheit für Musterbeschichtungen in DIN A3 Format

Leistungsmerkmale:

  • Mustergröße bis maximal 300x420mm
  • präzise und stufenlose Rakelspalteinstellung für links und rechts
  • Rakelspaltanzeige über Messuhren mit 1/100mm Auflösung links und rechts
  • Streichtisch mit seitlich oder stirnseitiger Substratfixierung
  • stufenlose Rakelwinkeleinstellung
  • Luftrakeleinheit
  • leicht austauschbare Rakelmesser
  • stufenlos einstellbare Beschichtungsbreite über verschiebbare Randbegrenzungen

Laborkalander LTK-3

Labor-Kalandereinheit für Warenmuster bis 300mm Breite

Leistungsmerkmale:

  • Handkalandereinheit zum glätten, prägen, oder kalibrieren von Warenmustern
  • Walzenbreite 350mm
  • optionale Walzenspalteinstellung zwischen den beiden Walzen mit Spaltanzeige über Messuhren mit 1/100mm Auflösung links und rechts
  • leichtgängiger, manueller Vorschub über Handrad mit Untersetzungsgetriebe
  • unterschiedliche Walzenkombinationen verfügbar, z.B.: Stahl/Gummi, Stahl/Stahl, …
  • variable, manuelle Schließkrafteinstellung bis max. 30kN (1000N/cm)
  • keine Strom- oder Luftversorgung erforderlich, komplett manuelle Bedienung