Technikumssysteme

Pilot-Coater PCS 30/40/50/60

Der Pilot-Coater PCS ist für Beschichtungen von bahnenförmigen Materialien im Labor- bzw. Technikumsmaßstab konzipiert. Mit dem Pilot - Coater lassen sich mit geringem Rohstoff- und Energieeinsatz neue Produkte sowie neue Beschichtungstechnologien optimal entwickeln. Der Pilot-Coater verarbeitet die verschiedenste Chemikalien in pastöser, geschäumter, flüssiger oder heißschmelzender Konsistenz und ermöglicht somit hochwertige Veredelungen und Laminierungen im Non-Woven-, Folien-, Papier- und Textilbereich.

Der modulare Aufbau und die SPS-Steuerung des Pilot-Coater-Systems sowie eine Vielzahl unterschiedlichster Beschichtungs-, Laminier- und Trockenverfahren im Nass- und Hotmeltbereich setzen neue Maßstäbe im Laboranlagensegment.

Durch die hohe Flexibilität und die vielfältigen Erweiterungsmöglichkeiten des Pilot-Coater-Systems ist es auch für zukünftige Technologien und Produktentwicklungen bestens gerüstet.

Technikums- und Laboranlagen

Unsere Labor- und Technikumsanlagen bieten eine flexible Grundkonzeption, die nach Ihren Wünschen im Baukastensystem in vielfältiger Weise auf Ihre spezifische Bedürfnisse zugeschnitten werden kann.

Universal-Technikumsmaschine zum Beschichten, Prägen, Glätten, Lackieren und Bedrucken von Warenbahnen

Labor- Rasterwalzenauftragswerk

Spezial-Beschichtungsmaschine mit Kommarakel- und Gravurwalzen- Auftragswerk

Technikumsbeschichtungsanlage mit einer Walzenbreite von 800mm